Allgemein

Zu wenig Teamwork unter Lehrern? Böhm kritisiert Schleicher: „Anmaßend“

BERLIN. Schüler implizit als bloße Werkstücke und Lehrkräfte als Fließbandarbeiter zu bezeichnen, die sich zu wenig für einen guten Unterricht einsetzten, sei „schlichtweg falsch und ignorant“ – meint Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), zu Äußerungen von PISA-Chef Andreas Schleicher zum Jahresbeginn. Der OECD-Bildungsdirektor hatte in einem Interview vergangene Woche erklärt, „in Deutschland ist der Schulbetrieb wie eine Fabrikhalle organisiert. Die Lehrer werden viel zu oft wie Fließbandarbeiter behandelt, deren Meinung nicht gefragt ist“

Quelle: news4teachers | 07.01.2019

Der zitierte Artikel:

Schleicher vergleicht Schulen mit Lernfabriken – und meint: «In Deutschland ist der Lehrerberuf intellektuell zu unattraktiv»

Quelle: news4teachers | 02.01.2019