Allgemein

Deutsche Schüler schlafen zu wenig

Veröffentlicht am

Deutsche Schülerinnen und Schüler schlafen oft zu wenig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Besonders betroffen sind demnach ältere Schüler: Neunt- und Zehntklässler berichteten von im Schnitt rund sieben Stunden Schlaf pro Nacht. Das seien zwei Stunden weniger als von Experten für diese Altersgruppe empfohlen, heißt es in der Studie. Deutsche Schülerinnen […]

Allgemein

Wie geht streng?

Veröffentlicht am

Eine Quereinsteigerin will sich um Strafen drücken. Ein komplexes Belohnungssystem soll für mehr Disziplin im Klassenzimmer sorgen. Von Rosemarie Schräg In ganz Deutschland fehlen Lehrkräfte. Doch sind Quereinsteiger die Lösung? Allein in Berlin unterrichten an allgemeinbildenden Schulen über 20 Prozent Quereinsteiger – die Quote hat sich innerhalb eines Jahres bei 27 Schulen mehr als vervierfacht. […]

Allgemein

Aufbrezeln für die Schulinspektion

Veröffentlicht am

Evaluationen sollten Schulen besser und moderner machen. Doch das hat im Föderalismus schlecht geklappt. Macht jetzt jede Schule, was sie will? Von Julia Bernewasser 150 Seiten lang war das Dokument, das Christiane Kastner für die Schulinspektoren vorbereitet hatte. Sie hatte es mit ihren Kolleginnen und Kollegen in unzähligen Konferenzen diskutiert und geplant. Was ist unser […]

Allgemein

Zu viel Zeit vor dem Bildschirm schadet geistigen Fähigkeiten von Kindern

Veröffentlicht am

Paris (AFP) Kinder, die mehr als zwei Stunden am Tag vor Bildschirmen verbringen, büßen an geistiger Beweglichkeit ein. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie kanadischer Wissenschaftler zu 4520 Kindern zwischen acht und elf Jahren aus 20 Städten in den USA hervor. Der Bericht wurde von Forschern des Cheo-Instituts, der Universität von Ottawa und […]

Allgemein

Lehrkräfte: Arbeiten sie wirklich zu viel?

Veröffentlicht am

Sie bereiten den Unterricht vor, korrigieren Klausuren, organisieren Elternabende. Darüber klagen viele Lehrer. Eine Studie untersucht, wofür sie ihre Zeit aufwenden. Von Ines Schipperges Wenn um fünf vor sechs der Wecker von Jens Finger klingelt, wacht er auf und freut sich. Finger unterrichtet Deutsch und Geografie an der Alexander-von-Humboldt-Schule, einem Gymnasium in Neumünster in Schleswig-Holstein. […]

Allgemein

Mehr Gebildete, mehr Abgehängte

Veröffentlicht am

Wie wirkt sich der Uni-Abschluss auf das Leben aus? Lohnt sich der Besuch der Kita? Von Judith Luig Der nationale Bildungsbericht, der am Freitag in Berlin vorgestellt wurde, zeigt: Die Bedürfnisse der Schüler werden immer unterschiedlicher und der Mangel an Erziehern in Kitas und Schulen wird sich in den nächsten Jahren extrem verstärken. Die wichtigsten […]

Allgemein

Jeder Schlag hat Konsequenzen

Veröffentlicht am

Gewalt ist in der Erziehung verboten. Dazu zählt auch der scheinbar harmlose Klaps auf den Po. Manche Eltern halten ihn in Ausnahmen dennoch für angebracht – sie irren. Von Stella Hombach Eigentlich wollte Jana Becker* ihrer Tochter Amy nur die Windeln wechseln. Doch das Kind ließ sich kaum anfassen und schrie ununterbrochen. Und plötzlich, ohne […]

Allgemein

„Ich arbeite nicht mit den Schülern, sondern gegen sie“

Veröffentlicht am

Prügelnde Kinder, überforderte Schulleiter und marode Gebäude: Drei Lehrer erzählen, warum sie ihren Beruf wieder aufgegeben haben. von Sören Götz Lehrer haben vormittags recht und nachmittags frei, heißt es. Die Realität sieht anders aus. Wir fragen hier die Lehrer unter unseren Leserinnen und Lesern: Wie geht es Ihnen? Denn zu den Unterrichtsstunden kommen Vor- und […]