„Legalisiertes Mobbing“: Wissenschaftler wollen Völkerball aus Sportunterricht verbannen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Völkerball kennt jeder aus seiner Schulzeit. Forscher kritisieren nun in einer neuen Studie, dass das Spiel immer noch im Sportunterricht vorkommt – es sei „unterdrückend“ und „entmenschlichend“. Von Eugen Epp Das Spiel kennt fast jeder aus dem Sportunterricht. Beim Völkerballwerden zwei Teams gebildet, die sich auf jeweils einer Seite des Feldes gegenüberstehen. Dann geht es […]

Darum sollte „Glück“ auf dem Stundenplan stehen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Fragt man Menschen, was sie sich für ihr Leben, für das ihrer Familie und ihrer Kinder wünschen, so antworten sie häufig: Glück. Was aber ist das eigentlich? Und kann man es erlernen? Ja, sagen Pädagogen, die das Fach Glück an ihren Schulen unterrichten. Von RND/Julia Pennigsdorf Leistungsdruck, Computersucht, Schlafmangel, Konzentrationsstörungen, Mobbing – die Schlagzeilen über […]

Gymnasiasten bekommen den besseren Politikunterricht

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schüler wollen in der Schule über Nachhaltigkeit und soziale Ungleichheit reden. Eine Studie zeigt, dass diese Themen außerhalb der Gymnasien oft zu kurz kommen. Von Parvin Sadigh Schülerinnen und Schüler mit höher gebildeten Eltern bekommen mehr und besseren Politikunterricht. Wie eine Schülerbefragung des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin (FU) zeigt, geben die meisten […]

Aufstand im „Club der toten Dichter“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Am 2. Juni 1989 startete „Der Club der toten Dichter“ in den US-Kinos. Regisseur Peter Weir etablierte nicht nur Robin Williams in der Rolle des Lehrers John Keating als ernsthaften sensiblen Schauspieler, sondern schuf mit seinem Film auch ein eindrucksvolles Plädoyer für das freie Denken. Von Hartmut Goege Seit 100 Jahren werden die neuen Schüler […]

5 Wege, wie Lehrende ihren Schulunterricht spannender gestalten können

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Trotz technisch immer besserer Ausstattung langweilen sich Schüler*innen noch immer im Unterricht. Wie lässt sich das ändern? Unsere Schulreporterin hat ein paar Ideen. Minoka Braun Inzwischen gibt es iPad-Klassen, Schulen werden mit Smartboards ausgestattet und so gut wie jede*r hat mit dem Smartphone ein digitales Lernequipment in der Tasche – trotzdem gibt es in der […]

Pisa-Chef: „Schüler haben nicht leichtere Aufgaben, sondern besseren Unterricht verdient“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

War das Mathe-Abitur zu schwer, wie Tausende Schüler in mehreren Bundesländern glauben? Für den Chef der Pisa-Studie, Andreas Schleicher, ist das nicht die entscheidende Frage. Der OECD-Bildungsdirektor hat zudem eine gute Nachricht für alle Schüler, die mit Mathematik hadern. Von Tobias Peter/RND Herr Schleicher, in mehreren Bundesländern haben Tausende Schüler Online-Petitionen unterzeichnet, weil sie das […]

Sind mündliche Noten ungerecht?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schlechte Noten für die mündliche Beteiligung, weil die Schülerin ein stiller Typ ist? Der Lehrer Michael Felten sagt: Es geht nicht immer um Gerechtigkeit. Von Michael Felten Die Elternfrage: Sind mündliche Noten nicht ziemlich ungerecht? Wer 30 oder gar 200 Schüler unterrichten muss, kann wohl kaum erfassen, wer sich wie gut im Unterricht eingebracht hat. […]

“Es gibt nicht ‘die’ Unterrichtsmethoden, die per se eine hohe Wirksamkeit haben”

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

OLDENBURG. Der Neuseeländer John Hattie ist der berühmteste Bildungsforscher der Welt, seit er 2008 seine bahnbrechende Arbeit „Visible Learning“ („Lernen sichtbar machen“) veröffentlichte – Ines Oldenburg, Privat-Dozentin an der Universität Oldenburg, befragte ihn und seinen deutschen Forscherkollegen Klaus Zierer für News4teachers. Im Fokus des Dialogs: offene Lernformen, wachsende Heterogenität, die zunehmende Digitalisierung. Der folgende zweite […]

„Lernen ist und bleibt ein sozialer Prozess“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der Digitalpakt wird kommen. Der Medienpädagoge Bardo Herzig erklärt, wie digitale Medien den Unterricht verändern. Und dass Lehrer trotzdem nicht überflüssig werden. Interview: Parvin Sadigh Der Digitalpakt zwischen Bund und Ländern sollte bereits im Januar 2019 starten. Der Bund will fünf Milliarden Euro für die Ausstattung der Schulen ausgeben. Da Bildung bislang allein Sache der […]

Wie geht streng?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Eine Quereinsteigerin will sich um Strafen drücken. Ein komplexes Belohnungssystem soll für mehr Disziplin im Klassenzimmer sorgen. Von Rosemarie Schräg In ganz Deutschland fehlen Lehrkräfte. Doch sind Quereinsteiger die Lösung? Allein in Berlin unterrichten an allgemeinbildenden Schulen über 20 Prozent Quereinsteiger – die Quote hat sich innerhalb eines Jahres bei 27 Schulen mehr als vervierfacht. […]