Allgemein

See you later

Veröffentlicht am

Englisch in der Grundschule – das galt mal als schwer fortschrittlich. Heute sagen viele: Die Kinder sollen erst richtig Deutsch lernen. Doch schließt das eine das andere wirklich aus? Von Paul Munzinger Der CDU-Politiker Alexander Lorz ist Kultusminister in Hessen und seit Januar Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK). Wie seine Vorgänger hat auch Lorz sich ein […]

Allgemein

„Hauptgrund für Mobbing ist Langeweile in der Schule“

Veröffentlicht am

Expertin Manuela Richter-Werling erklärt, wie Eltern und Lehrkräfte betroffene Kinder unterstützen können – und was keinesfalls hilft. Interview von Matthias Kohlmaier In der aktuellen Pisa-Studie gab fast jeder sechste der befragten Schüler an, regelmäßig Opfer von Ausgrenzungen und Beleidigungen zu werden. Nun hat sich ein elfjähriges Mädchen in Berlin das Leben genommen, eine mögliche Ursache […]

Allgemein

Schule muss menschlich bleiben

Veröffentlicht am

Angehende Lehrer sollen künftig in virtuellen Welten auf den Umgang mit Kindern vorbereitet werden – ein Irrweg. Von Klaus Zierer Die Digitalisierung verändert immer mehr Lebensbereiche, nun erreicht sie auch die Lehrerbildung. Sie steht im Zentrum der aktuellen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern. Auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist die […]

Allgemein

Intelligenz ist nicht angeboren

Veröffentlicht am

Forscher behaupten immer wieder das Gegenteil. Richtig aber ist: Die Gene haben kaum einen Effekt – es kommt auf die Förderung an. Gastbeitrag von Christof Kuhbandner Manchmal ergibt ein einziges Wort einen großen Unterschied. Carol Dweck, eine der weltweit führenden Forscherinnen auf dem Gebiet der Lernmotivation, erzählt dazu in Vorträgen gerne von einer Schule in […]

Allgemein

„Die Schule soll weniger bei den Eltern abladen“

Veröffentlicht am

Experten versuchen, den Matheunterricht in Hamburg zu verbessern. Mathematik-Professor Janko Latschev hat ihren Bericht gelesen. Interview von Thomas Hahn Mit Spannung verfolgen Lehrer und Didaktiker, wie Hamburg versucht, die relativ schwachen Leistungen seiner Schüler in Mathematik zu verbessern. Kann der Stadtstaat einen besseren Matheunterricht entwerfen? Eine Expertenkommission unter Leitung des Kieler Professors Olaf Köller und […]

Allgemein

Und die Schüler warten weiter auf Tablets und schnelles Internet

Veröffentlicht am

Wer darf künftig für Bildung zahlen? Darüber streiten Bund und Länder. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Digitalpakt. Von Paul Munzinger „Heute ist ein guter Tag für Schüler, Eltern und Lehrer in Deutschland“, verkündete Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am vorvergangenen Freitag. Endlich sei der Weg frei für den Digitalpakt, ein Fünf-Milliarden-Programm für die digitale Aufrüstung […]

Allgemein

Glückliche Kinder werden gesunde Erwachsene

Veröffentlicht am

Eine glückliche Kindheit begünstigt die Gesundheit als Erwachsener. Menschen, die sich gern an ihre Zeit als Kind erinnern, neigen demnach etwa weniger zu Depressionen als andere. Das ändert sich offenbar auch nicht, je länger diese Zeit zurückliegt. Von Sebastian Kirschner Das schönste Geschenk der Eltern ist eine glückliche Kindheit, heißt es. Offenbar hat der Spruch […]

Allgemein

Immer mehr Schüler leiden unter psychischen Erkrankungen

Veröffentlicht am

Stress, Prüfungsängste, Depressionen – viele Kinder fühlen sich überfordert, auch in der Schule. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) hat unter ihren Versicherten eine Befragung zum Thema durchgeführt. Titel der Studie: „Endstation Depression: Wenn Schülern alles zu viel wird.“ Demnach gab es unter Jugendlichen speziell bei der Diagnose Depression einen deutlichen Anstieg in den vergangenen Jahren. Franziska […]

Allgemein

Astrid Lindgrens große Provokation

Veröffentlicht am

Vor 40 Jahren hielt die schwedische Schriftstellerin ihre Rede gegen das Schlagen von Kindern. Was damals als Affront galt, ist heute selbstverständlich. Oder doch nicht? Gastbeitrag von Christian Pfeiffer Niemals Gewalt! So lautete die zentrale Botschaft der Rede, die Astrid Lindgren an diesem Montag vor 40 Jahren in der Frankfurter Paulskirche hielt. Ihr war gerade […]

Allgemein

Der Traum von gerechter Bildung

Veröffentlicht am

Seit 150 Jahren vertritt der die Interessen der Münchner Lehrer – viele ungelöste Probleme gibt es schon seit Jahrzehnten Von Jakob Wetzel Waltraud Lučić muss selbst erst einmal lachen. Es gebe nicht genügend Lehrer, schreibt da der Vorsitzende des Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverbands (MLLV) in einem Artikel für die Verbandszeitschrift. Die Schulgebäude seien zu klein […]