Allgemein

Und die Schüler warten weiter auf Tablets und schnelles Internet

Veröffentlicht am

Wer darf künftig für Bildung zahlen? Darüber streiten Bund und Länder. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Digitalpakt. Von Paul Munzinger „Heute ist ein guter Tag für Schüler, Eltern und Lehrer in Deutschland“, verkündete Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am vorvergangenen Freitag. Endlich sei der Weg frei für den Digitalpakt, ein Fünf-Milliarden-Programm für die digitale Aufrüstung […]

Allgemein

Glückliche Kinder werden gesunde Erwachsene

Veröffentlicht am

Eine glückliche Kindheit begünstigt die Gesundheit als Erwachsener. Menschen, die sich gern an ihre Zeit als Kind erinnern, neigen demnach etwa weniger zu Depressionen als andere. Das ändert sich offenbar auch nicht, je länger diese Zeit zurückliegt. Von Sebastian Kirschner Das schönste Geschenk der Eltern ist eine glückliche Kindheit, heißt es. Offenbar hat der Spruch […]

Allgemein

Immer mehr Schüler leiden unter psychischen Erkrankungen

Veröffentlicht am

Stress, Prüfungsängste, Depressionen – viele Kinder fühlen sich überfordert, auch in der Schule. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) hat unter ihren Versicherten eine Befragung zum Thema durchgeführt. Titel der Studie: „Endstation Depression: Wenn Schülern alles zu viel wird.“ Demnach gab es unter Jugendlichen speziell bei der Diagnose Depression einen deutlichen Anstieg in den vergangenen Jahren. Franziska […]

Allgemein

Astrid Lindgrens große Provokation

Veröffentlicht am

Vor 40 Jahren hielt die schwedische Schriftstellerin ihre Rede gegen das Schlagen von Kindern. Was damals als Affront galt, ist heute selbstverständlich. Oder doch nicht? Gastbeitrag von Christian Pfeiffer Niemals Gewalt! So lautete die zentrale Botschaft der Rede, die Astrid Lindgren an diesem Montag vor 40 Jahren in der Frankfurter Paulskirche hielt. Ihr war gerade […]

Allgemein

Der Traum von gerechter Bildung

Veröffentlicht am

Seit 150 Jahren vertritt der die Interessen der Münchner Lehrer – viele ungelöste Probleme gibt es schon seit Jahrzehnten Von Jakob Wetzel Waltraud Lučić muss selbst erst einmal lachen. Es gebe nicht genügend Lehrer, schreibt da der Vorsitzende des Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverbands (MLLV) in einem Artikel für die Verbandszeitschrift. Die Schulgebäude seien zu klein […]

Allgemein

Eltern haften für ihre Kinder, und Kinder haften für ihre Eltern

Veröffentlicht am

Der Inhaber eines Interetanschlusses haftet auch dann für Urheberrechtsverstöße, wenn diese angeblich von einem Familienmitglied begangen wurden. Das hat der EuGH entschieden und kommt damit den Interessen der Plattenlabels und Filmstudios entgegen. In Deutschland folgte die Rechtsprechung lange Zeit einem anderen Kurs. Das scheint sich nun zu ändern. Von Wolfgang Janisch Quelle: sueddeutsche.de | 18.10.2018

Allgemein

Gegen den Strom schreiben

Veröffentlicht am

Mit Musiknoten fing es an, dann wurde ein Training für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche daraus. Wie Musikpädagogin Maria Dünßer Legasthenikern hilft. Von Christian Bleher Maria Dünßer hat den Nachmittag, an dem sie in ihrer Musikschule in Kempten eine wegweisende Entdeckung macht, genau vor Augen: Ein Mädchen, Linkshänderin, sitzt mit ihrer Gitarre ratlos vor einer Tabulatur. Eigentlich […]

Allgemein

Kindheit nach Fahrplan

Veröffentlicht am

Abenteuer gibt es vorerst keine in Gräfelfing. Zumindest nicht solche, die man auf einem speziell dafür angelegten Spielplatz erleben könnte. Die Fraktion der Grünen/Unabhängige Liste hat ihren Antrag auf Errichtung eines Abenteuerspielplatzes, der zu ungezügeltem, ausgelassenen Spiel in der Natur einlädt, wieder zurückgezogen. Der Grund dafür die Kinder selbst: Sie haben schlicht keine Zeit, sich […]

Allgemein

Musik? Fällt heute aus

Veröffentlicht am

„Schädlich, wenn man die Musik nicht in vernünftigem Maße in den normalen Unterricht einbaut“: Musiklehrer beklagen die Abwertung ihres Fachs an den Schulen. Von Reinhard J. Brembeck Vor zwei Wochen war Schulbeginn in Bayern und langsam lastet der Stundenplan mit voller Wucht auf den Schülern. Englisch und Mathematik, das sehen Eltern und Schüler seufzend ein, […]

Allgemein

Was tun, um die Kinder von der Spielkonsole zu trennen?

Veröffentlicht am

In Eichenau haben Eltern eines Zwölfjährigen die Polizei um Hilfe gebeten, weil ihr Sohn drei Tage lang vor der Playstation gesessen hatte. Suchtexperten raten Eltern, feste Regeln durchzusetzen, Kinder in Vereine zu schicken und auf frühe Warnzeichen zu achten. Den Kindern die Spiele komplett vorzuenthalten, halten die meisten Experten jedoch für realitätsfern. Von Stefan Salger, […]