Schluss ohne Noten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Exkursion, Benefizlauf und Projekttag: Vor den Ferien funktioniert Schule plötzlich anders. Lehrer, Eltern und Schüler loben die wertvolle Zeit. Von Iris Hilberth Chemie fällt heute aus, in Französisch wird ein Film angeschaut und der Musiklehrer geht mit der ganzen Klasse zum Eisessen. Es ist noch eine Woche bis zu den Sommerferien, die Noten sind längst […]

Zwei Drittel aller Schulbücher enthalten Mängel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Mehrheit der Schulbücher weist bei Ernährungsthemen Ungenauigkeiten und Fehler auf, ergibt eine Studie der Universtität Paderborn. Auch in 70 Prozent aller Lehrwerke, mit denen angehendes Kita-Personal ausgebildet wird, finden sich Mängel. Von Berit Uhlmann Es wird oft und schnell gefordert: Mehr Gesundheit muss auf den Stundenplan. Wenn man aber die jüngste Studie zur Bildung […]

Wenn in der Schule für die Ferien geübt wird

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Stehen die Zensuren fest, flaut der Unterricht ab: Filme gucken, Ausflüge, Spiele. Eltern ärgert das. Mancherorts greifen nun die Behörden durch, damit die laue Zeit nicht ausufert. Von Bernd Kramer Die meisten Schulen in Deutschland haben sich bereits in die Sommerpause verabschiedet. Und dort, wo offiziell noch Unterricht stattfindet, wird inoffiziell für die Ferien geübt. […]

Schüler sollen besser schwimmen können

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Im Jahr 2017 ertranken in Bayern 86 Menschen – das sind mehr als in jedem anderen deutschen Bundesland. Die Aktion „Bayern schwimmt“ soll das ändern. Sie richtet sich an alle Grundschüler der vierten Klassen. 120 Millionen Euro will die Staatsregierung außerdem in den nächsten sechs Jahren in ein Förderprogramm für Freibäder stecken. Von Wolfgang Wittl […]

Dieser Lehrer will die Schule abschaffen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Seit 20 Jahren unterrichtet Oliver Hauschke. Nun rechnet er radikal mit seinem Arbeitsplatz ab. Zu Gast bei einem, der vom Glauben abgefallen ist. Von Paul Munzinger Um Oliver Hauschke vom überzeugten Gymnasiallehrer zum Revoluzzer werden zu lassen, brauchte es zehn Minuten. Die zehn Minuten nämlich, die zwischen 90 und 80 Minuten liegen. Von 90 auf […]

Ganztag? Bitte nur freiwillig

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Lernen am Nachmittag könnte vor allem schwachen Schülern helfen. Warum gibt es trotzdem so wenig Ganztagsschulen? Es liegt auch an den Eltern. Von Jan-Martin Wiarda Es ist 14.30 Uhr, und Moritz Uibel beschließt, dass es Zeit ist für einen Tempowechsel. Gerade hat er mit seiner Lerngruppe, den Kängurus, im Kreis an der Tafel gesessen, auf […]

5354 Fünftklässler haben sich an den Gymnasien eingeschrieben

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Einschreibefrist für die 42 öffentlichen Gymnasien in München ist beendet. Nun wird geprüft, welches Kind wo unterkommt – die Schwankungen an den einzelnen Schulen sind enorm. Die Schulleiter versuchen, die Kinder den Kapazitäten entsprechend zu verteilen. Von Jakob Wetzel Ach, du Schreck, habe sie erst gedacht, erzählt Renate Matthias, die Leiterin des staatlichen Luitpold-Gymnasiums […]

Das kann ja keiner lesen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

In einer Umfrage unter 2000 Lehrern geben 86 Prozent der Befragten an, dass sich die Handschrift ihrer Schüler verschlechtert habe. Die Lehrer beobachten bei mehr als jedem dritten Grundschulkind Schwierigkeiten und bei 43 Prozent der Schüler an weiterführenden Schulen. Durchgeführt hat die Umfrage der Verband Bildung und Erziehung zusammen mit dem privaten Schreibmotorik-Institut: Sie halten […]

Nur Luft nach oben

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Mit knapp 1200 Schülern stößt die Schule in Haar an ihre Grenzen. Weil für einen Anbau kein Platz ist, wird jetzt eine Aufstockung geprüft. Außerdem soll der Zugang für Münchner Kinder begrenzt werden. Von Bernhard Lohr, Haar Das Ernst-Mach-Gymnasium (EMG) in Haar wächst wohl in die Höhe. Die Verbandsversammlung des Zweckverbands der Schule hat einstimmig […]

Note 4+

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Bildungspolitik kommt in einer Umfrage bei Schulleitern schlecht weg. Jede zweite Schule leidet unter Lehrermangel, wobei Mint-Fächer besonders betroffen sind. Viele Rektoren fühlen sich alleingelassen. Nein, es wird nicht nur kritisiert und geklagt an deutschen Schulen – trotz aller Probleme, die Grund dazu geben. Gut 80 Prozent aller Schulleiterinnen und Schulleiter sind der Ansicht, […]