Schülerscherze, die schmerzen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

An einer Hamburger Schule lernen Jugendliche in Rollenspielen, respektvoller miteinander umzugehen. Das Training würde Schülern bundesweit guttun, doch dafür hat es das falsche Image. Von Heike Klovert Es nervt sie, dass Menschen ihre Namen oft falsch aussprechen. Dass sie Deniz, dessen Eltern aus der Türkei kommen, nicht einfach Dennis nennen. Dass sie in Nevas Namen […]

Menschen lernen auch im Tiefschlaf

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Vokabeln lernen über Nacht – das wäre was. Forscher sind dem nun ein Stück näher gekommen. Beschallten sie Schlafende mit Fantasievokabular, prägten diese sich grundlegende Zusammenhänge ein. Der Mensch kann selbst im Tiefschlaf lernen. Schweizer Forscher haben gezeigt, dass Menschen komplexe Informationen wie Wörter und Bedeutungen im Schlaf unbewusst aufnehmen und im Wachzustand wieder abrufen […]

Dürfen Schüler in der Unterrichtszeit demonstrieren?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schwänzen fürs Klima: In vielen Städten gehen Schüler auf die Straße – während der Unterrichtszeit. Demonstrieren ist zwar ein Grundrecht, der Erziehungsauftrag aber auch. So ist die rechtliche Lage. Von Swantje Unterberg „Wir können nicht für die Zukunft lernen, wenn wir keine haben“: Von Aachen bis Zweibrücken demonstrieren Schülerinnen und Schüler am Freitag zum wiederholten […]

Zahl der Privatschulen steigt weiter

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der Trend hält an: Jahr für Jahr steigen die Schülerzahlen an Privatschulen. Bildungsforscher suchen noch nach Erklärungen für den Boom. Von Swantje Unterberg Der Anstieg seit den Neunzigerjahren ist gewaltig: Die Zahl der Privatschulen in Deutschland ist von 1992 bis 2017 um 81 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Demnach besucht mittlerweile […]

Fast jeder zweite Hauptschüler hat Zukunftsängste

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wenn die Schule vorbei ist, was soll dann aus mir werden? Jeder vierte Jugendliche in Deutschland verlässt die Schule mit maximal einem Hauptschulabschluss – und die Frage nach der beruflichen Zukunft belastet immer mehr dieser jungen Menschen. Ein Interview von Nike Laurenz Wenn die Schule vorbei ist, was soll dann aus mir werden? Jeder vierte […]

Digitale Schule? Lasst uns die grüne Tafel!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Bildungspolitiker diskutieren über den Digitalpakt: mehr Computer für die Schulen, mehr digital gestützter Unterricht. Unsinn, findet Lehrer Arne Ulbricht. Er will weiter mit Kreide auf grünen Tafeln schreiben. „‚Rom zur Zeit Caesars‘ – diese Überschrift habe ich mit Kreide an eine klassische Schiefertafel geschrieben; deshalb bin ich einen Augenblick lang der glücklichste Lehrer des […]

Kinder sollen mehr Werte in der Schule lernen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Zu starrer Unterricht, zu wenig Zeit: Eltern und Lehrer fordern mehr Freiräume in der Schule, damit Kinder neben Deutsch und Mathe noch ganz andere Dinge lernen. Achtung der Menschenrechte, Konfliktfähigkeit, soziale Kompetenzen, eigenverantwortliches Handeln, selbstständiges Lernen: Solche Fähigkeiten werden Kindern und Jugendlichen viel zu wenig in der Schule vermittelt. Lehrer müssten mehr Spielraum und Zeit […]

Was Kinderaugen hilft, was ihnen schadet

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Fast jeder zweite junge Erwachsene in Europa ist schon jetzt kurzsichtig – und die Zahl nimmt zu. Warum? Eine aktuelle britische Studie will Antworten liefern. Von Nina Weber Für Kinder ist es gesünder, wenn sie regelmäßig draußen spielen, anstatt ständig drinnen vor einem Buch oder Bildschirm zu sitzen – aus verschiedenen Gründen. Einer davon ist […]