Allgemein

Gute Ausstattung ist nicht alles

Veröffentlicht am

Um Schüler fit für die Digitalwelt zu machen, braucht es tragfähige Konzepte – und engagierte Mitstreiter. Von Corinna von Bodiscop Ob für kirchliche, Waldorf oder andere freie Träger – der sinnvolle Einsatz digitaler Medien im Unterricht ist für viele Privatschulen eine Herausforderung, denn mit der digitalen Ausstattung und deren Wartung allein ist es nicht getan. […]

Allgemein

Dürfen Schüler in der Unterrichtszeit demonstrieren?

Veröffentlicht am

Schwänzen fürs Klima: In vielen Städten gehen Schüler auf die Straße – während der Unterrichtszeit. Demonstrieren ist zwar ein Grundrecht, der Erziehungsauftrag aber auch. So ist die rechtliche Lage. Von Swantje Unterberg „Wir können nicht für die Zukunft lernen, wenn wir keine haben“: Von Aachen bis Zweibrücken demonstrieren Schülerinnen und Schüler am Freitag zum wiederholten […]

Allgemein

Debatte: Wie sollen Lehrer mit petzenden Kindern umgehen? Soll das Petzen gar bestraft werden?

Veröffentlicht am

DÜSSELDORF. Petzen gilt als Unart. Das Wort, das eigentlich nur beschreibt, wenn ein Kind das vermeintliche oder tatsächliche Fehlverhalten eines anderen Kindes einem Erwachsenen – meist einem Lehrer – berichtet, ist negativ belegt. „Verrat“ schwingt mit, auch der Versuch, sich auf Kosten anderer zu profilieren. Laut Duden sind „schwätzen“ und „klatschen“ verwandte Begriffe. Kein Wunder […]

Allgemein

Sind Frauen die besseren Lehrer?

Veröffentlicht am

In allen Schulformen sind weibliche Lehrkräfte inzwischen in der Mehrheit – mit steigender Tendenz. Wie kann man sich das erklären? Sie verfügen neben mehreren Kernqualifikationen über eine erzieherische Geheimwaffe. Von Rainer Werner Frauen, die Lehrer werden wollten, hatten eine Frauenquote noch nie nötig. Vor Kurzem eroberten sie aus eigener Leistung die letzte Männerbastion, das Gymnasium. […]

Allgemein

Deutsche Schüler schlafen zu wenig

Veröffentlicht am

Deutsche Schülerinnen und Schüler schlafen oft zu wenig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Besonders betroffen sind demnach ältere Schüler: Neunt- und Zehntklässler berichteten von im Schnitt rund sieben Stunden Schlaf pro Nacht. Das seien zwei Stunden weniger als von Experten für diese Altersgruppe empfohlen, heißt es in der Studie. Deutsche Schülerinnen […]

Allgemein

Eine alte ägyptische Tafel zeigt, dass sich Schule in den vergangenen 1.800 Jahren kaum verändert hat

Veröffentlicht am

Ab dem Frühjar 2019 wird die British Library, die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreichs, im Rahmen der Ausstellung „Writing: Making Your Mark“, Exponate aus über 5.000 Jahren Schrift ausstellen. Mit dabei sind Auszüge aus Leonardo da Vincis Aufzeichnungen, das erste gedruckte Buch Englands und eine fast 2.000 Jahre alte Wachstafel aus dem römisch besetzten Ägypten im […]

Allgemein

Arbeiter einer Bildungsindustrie

Veröffentlicht am

Große Klassen und eine neue Kultur des Lernens industrialisieren den Lehrerberuf. Fließbandarbeit am Schreibtisch bestimmt den Berufsalltag vieler Kolleginnen und Kollegen. Von Nils B. Schulz Lehrerinnen und Lehrer sind zu Arbeitern einer hybriden Bildungsindustrie geworden. 50-Stunden-Wochen und Fließbandarbeit am Schreibtisch bestimmen den Berufsalltag vieler Kolleginnen und Kollegen – vor allem an Gymnasien. Die fortschreitende Digitalisierung, […]

Allgemein

Zahl der Privatschulen steigt weiter

Veröffentlicht am

Der Trend hält an: Jahr für Jahr steigen die Schülerzahlen an Privatschulen. Bildungsforscher suchen noch nach Erklärungen für den Boom. Von Swantje Unterberg Der Anstieg seit den Neunzigerjahren ist gewaltig: Die Zahl der Privatschulen in Deutschland ist von 1992 bis 2017 um 81 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Demnach besucht mittlerweile […]

Allgemein

Wie geht streng?

Veröffentlicht am

Eine Quereinsteigerin will sich um Strafen drücken. Ein komplexes Belohnungssystem soll für mehr Disziplin im Klassenzimmer sorgen. Von Rosemarie Schräg In ganz Deutschland fehlen Lehrkräfte. Doch sind Quereinsteiger die Lösung? Allein in Berlin unterrichten an allgemeinbildenden Schulen über 20 Prozent Quereinsteiger – die Quote hat sich innerhalb eines Jahres bei 27 Schulen mehr als vervierfacht. […]

Allgemein

Zu wenig Teamwork unter Lehrern? Böhm kritisiert Schleicher: „Anmaßend“

Veröffentlicht am

BERLIN. Schüler implizit als bloße Werkstücke und Lehrkräfte als Fließbandarbeiter zu bezeichnen, die sich zu wenig für einen guten Unterricht einsetzten, sei „schlichtweg falsch und ignorant“ – meint Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), zu Äußerungen von PISA-Chef Andreas Schleicher zum Jahresbeginn. Der OECD-Bildungsdirektor hatte in einem Interview vergangene Woche erklärt, „in Deutschland ist […]