Darum sollte „Glück“ auf dem Stundenplan stehen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Fragt man Menschen, was sie sich für ihr Leben, für das ihrer Familie und ihrer Kinder wünschen, so antworten sie häufig: Glück. Was aber ist das eigentlich? Und kann man es erlernen? Ja, sagen Pädagogen, die das Fach Glück an ihren Schulen unterrichten. Von RND/Julia Pennigsdorf Leistungsdruck, Computersucht, Schlafmangel, Konzentrationsstörungen, Mobbing – die Schlagzeilen über […]

Dieser Lehrer will die Schule abschaffen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Seit 20 Jahren unterrichtet Oliver Hauschke. Nun rechnet er radikal mit seinem Arbeitsplatz ab. Zu Gast bei einem, der vom Glauben abgefallen ist. Von Paul Munzinger Um Oliver Hauschke vom überzeugten Gymnasiallehrer zum Revoluzzer werden zu lassen, brauchte es zehn Minuten. Die zehn Minuten nämlich, die zwischen 90 und 80 Minuten liegen. Von 90 auf […]

„Vermittelt kein nachhaltiges Wissen“ – Schulleiter fordert: Schafft die Schule ab

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Kann die Schule jungen Menschen auf die Komplexität der heutigen Zeit vorbereiten? So wie sie jetzt funktioniert nicht, glaubt Oliver Hauschke. Der Lehrer und selbst Vater von zehn Kindern ist überzeugt: „Momentan bereiten wir unsere Kinder auf unsere Vergangenheit vor und nicht auf deren Zukunft.“ Von Lisa Kleine „Stellen Sie sich vor, sie würden gerne […]

Kinder brauchen Anleitung – auch in der Schule

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Werden Deutschlands Schüler immer dümmer? Eine steile These, die der Psychiater Michael Winterhoff in seinem jüngsten Buch entwickelt. Schuld sei ein System, das Schule auf Effektivität trimme und dabei vergesse, dass Kinder Anleitung brauchen. Michael Winterhoff im Gespräch mit Nicole Dittmer Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff macht immer wieder mit kontrovers diskutierten Thesen zur […]

Warum die Schule das Lügen lehren muss

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Es wird ja gern und häufig über die Schulen geklagt. Was so alles fehlt. Warum es unbedingt mehr Wirtschaftsunterricht geben muss und viel mehr Computer und Praxisrelevanz (z.B. Infos über Mietverträge, Versicherungen etc.) oder ein Schulfach „Gesunde Ernährung“. Das ist natürlich alles Quatsch. Ich finde, die Schulen machen schon vieles richtig und sind vielleicht die […]

5354 Fünftklässler haben sich an den Gymnasien eingeschrieben

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Einschreibefrist für die 42 öffentlichen Gymnasien in München ist beendet. Nun wird geprüft, welches Kind wo unterkommt – die Schwankungen an den einzelnen Schulen sind enorm. Die Schulleiter versuchen, die Kinder den Kapazitäten entsprechend zu verteilen. Von Jakob Wetzel Ach, du Schreck, habe sie erst gedacht, erzählt Renate Matthias, die Leiterin des staatlichen Luitpold-Gymnasiums […]

Pisa-Chef: „Schüler haben nicht leichtere Aufgaben, sondern besseren Unterricht verdient“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

War das Mathe-Abitur zu schwer, wie Tausende Schüler in mehreren Bundesländern glauben? Für den Chef der Pisa-Studie, Andreas Schleicher, ist das nicht die entscheidende Frage. Der OECD-Bildungsdirektor hat zudem eine gute Nachricht für alle Schüler, die mit Mathematik hadern. Von Tobias Peter/RND Herr Schleicher, in mehreren Bundesländern haben Tausende Schüler Online-Petitionen unterzeichnet, weil sie das […]

Informatik für alle

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schülerinnen und Schüler sollen digital denken lernen. Aber Informatik gibt es oft nur als Wahlpflichtfach. Bislang fehlen die Fachlehrer und die Zeit. Eine Analyse von Julia Bernewasser Angela Merkel forderte auf einer Digitalkonferenz in Berlin vor drei Jahren, Programmieren müsse zur Basisfähigkeit junger Menschen werden. Wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Vor wenigen Wochen dann rief […]

Besser lernen dank Laufband im Klassenzimmer? Modellprojekt in Bremen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

BREMEN. Still sitzen fällt vielen Jugendlichen schwer. Eine Bremer Oberschule nutzt deshalb Ergometer im Klassenzimmer – zum Beispiel während der Mathestunden. Das Bewegungsangebot kam so gut an, dass es inzwischen zusätzlich noch ein Laufband gibt. Nach rund zwei Jahren mit Ergometern im Unterricht hat eine Bremer Schule ihr Projekt zum bewegten Klassenzimmer ausgeweitet. Neben vier […]

Sind mündliche Noten ungerecht?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schlechte Noten für die mündliche Beteiligung, weil die Schülerin ein stiller Typ ist? Der Lehrer Michael Felten sagt: Es geht nicht immer um Gerechtigkeit. Von Michael Felten Die Elternfrage: Sind mündliche Noten nicht ziemlich ungerecht? Wer 30 oder gar 200 Schüler unterrichten muss, kann wohl kaum erfassen, wer sich wie gut im Unterricht eingebracht hat. […]