Das kann ja keiner lesen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

In einer Umfrage unter 2000 Lehrern geben 86 Prozent der Befragten an, dass sich die Handschrift ihrer Schüler verschlechtert habe. Die Lehrer beobachten bei mehr als jedem dritten Grundschulkind Schwierigkeiten und bei 43 Prozent der Schüler an weiterführenden Schulen. Durchgeführt hat die Umfrage der Verband Bildung und Erziehung zusammen mit dem privaten Schreibmotorik-Institut: Sie halten […]

Kann Mathe nicht wie „Fortnite“ sein?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wie kann Bildung inklusiver, gerechter und motivierender gestaltet werden? Beim Z2X Summit in Hamburg diskutierten junge Lehrer, Expertinnen und Gründer über die Zukunft. Von Sophia Schirmer Eine digitale Plattform, die überlasteten Kitas hilft. Ein Bildungsfestival für benachteiligte Jugendliche. Und ein Gaming-Ansatz, mit dem Mathenoten besser werden. Auf Einladung von ZEIT ONLINE trafen sich an diesem […]

Kinder müssen Kinder sein

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Trotz eines ernsten Themas kommt im neuen Kinofilm „Unheimlich perfekte Freunde” der Spaß nicht zu kurz. Mit Filmen wie „Räuber Kneißl“, „Die Perlmutterfarbe“ oder „Wer früher stirbt ist länger tot“ hat sich der Regisseur Marcus H. Rosenmüller einen Namen gemacht. Im Interview mit unserer Zeitung spricht er über seinen neuen Kinderfilm „Unheimlich perfekte Freunde“ Das […]

Ich bin Lehrerin und habe Angst vor der Zukunft unserer Gesellschaft

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Toleranz und Respekt sind im Schulalltag rar, findet unsere Autorin, die Lehrerin ist. Viele Schüler*innen würden zwar einen Abschluss bekommen, aber jegliche Sozialkompetenzen vermissen lassen. Ein Erfahrungsbericht Von Leia Winter Wir erinnern uns alle noch an dieses Gefühl: Schule endlich fertig! Ab jetzt wird alles besser. Wir lernen nur noch das, was uns wirklich interessiert […]

Langzeitstudie zeigt: Bewegung von Kindern im Alltag sinkt drastisch

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

KARLSRUHE. Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht. Im Alltag bewegen sich Kinder und Jugendliche immer weniger – das gehört zu den neuesten Erkenntnissen der Langzeitstudie «Motorik-Modul» (MoMo). Obwohl so viele Kinder wie nie zuvor in Sportvereinen engagiert seien, […]

Über die Angst, etwas zu verpassen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Ahhh, die Jugend. Ihre Sprache verrät viel über den Zeitgeist. Der neueste Trend: Fomo, „The fear of missing out“. Dabei ist es manchmal überhaupt nicht schlimm, nicht immer und überall dabei zu sein. Von Johanna Dürrholz Meine Freundin hat Fomo. Neulich kam sie ganz beseelt zu einer Verabredung, weil sie endlich eine Diagnose für ihr […]

Wer nicht lesen kann, kann auch kein Mathe

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wenn es ums Lesen geht, schneiden deutsche Schüler schlecht ab. Im Interview fordert die Dortmunder Schulpädagogin Franziska Schwabe besser ausgebildete Lehrer und kritisiert den Hype um die Digitalisierung. Von Christiane Hoffmans Es war erschreckend, was die sogenannten Iglu-Studien ans Licht brachten: Grundschüler haben immer größere Defizite im Lesen. Und während 2001 nur vier Länder signifikant […]

Mathe-Angst – Eltern und Lehrer sind mit schuld

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wenn Schüler Angst vor Mathe haben, dann haben Lehrer, aber auch Geschwister und Eltern oft ihren Anteil daran – wenn auch nur unbewusst. Das haben Wissenschaftler der Uni Cambrige herausgefunden. Sie haben sich italienische und britische Schüler aus unterschiedlichen Klassen angeschaut und wollten wissen: Woher kommt die Mathe-Angst? Sie stellten fest, dass Mathematik prinzipiell als […]

In immer mehr Schulen droht Kontrollverlust: “Mobbing, Übergriffe und Verhaltensauffälligkeiten bringen viele Lehrer an ihre Grenze”

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

BERLIN. Lehrererinnen und Lehrer kommen immer öfter an ihre Grenzen – und darüber hinaus. Verhaltensauffällige Schüler und aggressive Eltern sorgen für ein Klima in vielen Klassenräumen, in dem Lernprozesse kaum mehr in Gang zu bringen sind. Und das betrifft keineswegs nur Brennpunktschulen. „Es gibt eine Verrohung im Umgang miteinander“, so stellt der Leiter eines Hamburger […]

Eine alte ägyptische Tafel zeigt, dass sich Schule in den vergangenen 1.800 Jahren kaum verändert hat

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Ab dem Frühjar 2019 wird die British Library, die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreichs, im Rahmen der Ausstellung „Writing: Making Your Mark“, Exponate aus über 5.000 Jahren Schrift ausstellen. Mit dabei sind Auszüge aus Leonardo da Vincis Aufzeichnungen, das erste gedruckte Buch Englands und eine fast 2.000 Jahre alte Wachstafel aus dem römisch besetzten Ägypten im […]