„Es fängt mit der Beziehung zwischen Lehrern und Schülern an“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Prävention gegen Mobbing sollte für alle Schulen verpflichtend sein, sagt Landesschülersprecherin Eileen Hager. Ein Interview Von Sylvia Vogt Eileen Hager, 18, ist Vorsitzende des Landesschülerausschusses Berlin. Sie besucht die Fritz-Reuter-Oberschule in Lichtenberg. Engagement gegen Mobbing an Schulen zählt sie zu ihren Hauptanliegen. Quelle: DER TAGESSPIEGEL | 05.02.2019

„Hauptgrund für Mobbing ist Langeweile in der Schule“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Expertin Manuela Richter-Werling erklärt, wie Eltern und Lehrkräfte betroffene Kinder unterstützen können – und was keinesfalls hilft. Interview von Matthias Kohlmaier In der aktuellen Pisa-Studie gab fast jeder sechste der befragten Schüler an, regelmäßig Opfer von Ausgrenzungen und Beleidigungen zu werden. Nun hat sich ein elfjähriges Mädchen in Berlin das Leben genommen, eine mögliche Ursache […]