Allgemein

Sind Frauen die besseren Lehrer?

Veröffentlicht am

In allen Schulformen sind weibliche Lehrkräfte inzwischen in der Mehrheit – mit steigender Tendenz. Wie kann man sich das erklären? Sie verfügen neben mehreren Kernqualifikationen über eine erzieherische Geheimwaffe. Von Rainer Werner Frauen, die Lehrer werden wollten, hatten eine Frauenquote noch nie nötig. Vor Kurzem eroberten sie aus eigener Leistung die letzte Männerbastion, das Gymnasium. […]

Allgemein

Deutsche Schüler schlafen zu wenig

Veröffentlicht am

Deutsche Schülerinnen und Schüler schlafen oft zu wenig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Besonders betroffen sind demnach ältere Schüler: Neunt- und Zehntklässler berichteten von im Schnitt rund sieben Stunden Schlaf pro Nacht. Das seien zwei Stunden weniger als von Experten für diese Altersgruppe empfohlen, heißt es in der Studie. Deutsche Schülerinnen […]

Allgemein

Zahl der Privatschulen steigt weiter

Veröffentlicht am

Der Trend hält an: Jahr für Jahr steigen die Schülerzahlen an Privatschulen. Bildungsforscher suchen noch nach Erklärungen für den Boom. Von Swantje Unterberg Der Anstieg seit den Neunzigerjahren ist gewaltig: Die Zahl der Privatschulen in Deutschland ist von 1992 bis 2017 um 81 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Demnach besucht mittlerweile […]

Allgemein

Bildungsforscher: Jugendliche ohne Perspektive sind ein Risiko

Veröffentlicht am

Wer schlechte Berufsaussichten hat, ist nach Ansicht des Bildungsforschers Klaus Hurrelmann ein Risiko für die gesamte Gesellschaft. Er sieht Berufsorientierung und -vorbereitung als ein Mittel gegen Radikalisierung. Jugendliche mit schlechten Berufsaussichten sind nach Überzeugung des Bildungsforschers Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance ein Risiko für die gesamte Gesellschaft. „Dieser Teil der jungen Generation […]

Allgemein

Der dunkle Faktor der Persönlichkeit

Veröffentlicht am

Jede Gesellschaft muss sich mit dem Bösen auseinandersetzen. Für viele indigene Kulturen ist es mit dem Guten untrennbar verwoben, westliche Kulturen suchen traditionell einen Verursacher, einen Dieb oder Mörder. Neue Studien gehen nun einem „Dunklen Faktor“ nach, der in jedem von uns steckt. Von Mirko Smiljanic Nichts fasziniert Menschen so sehr wie das Böse. Es […]

Allgemein

Experte: Eltern sind verunsichert und stellen Kinder oft mit Smartphone ruhig

Veröffentlicht am

Viele Eltern sind verunsichert und stellen ihre Kinder zu oft mit dem Smartphone oder Tablet ruhig: Dies sind nur zwei Beobachtungen des Kinder- und Jugendpsychotherapeuten Rainer Hilbert. Hilbert hat 20 Jahre lang die Frühförderstelle des Familienberatungszentrums Kassel geleitet. Aus Anlass seines Ruhestandes sprachen wir mit Hilbert über die Herausforderungen für die heutige Elterngeneration und die […]

Allgemein

Fast jeder zweite Hauptschüler hat Zukunftsängste

Veröffentlicht am

Wenn die Schule vorbei ist, was soll dann aus mir werden? Jeder vierte Jugendliche in Deutschland verlässt die Schule mit maximal einem Hauptschulabschluss – und die Frage nach der beruflichen Zukunft belastet immer mehr dieser jungen Menschen. Ein Interview von Nike Laurenz Wenn die Schule vorbei ist, was soll dann aus mir werden? Jeder vierte […]

Allgemein

Leidenschaft statt Leistungsdruck: Schulen wollen soziale Werte vermitteln

Veröffentlicht am

Ein internationales Projekt zur Charakterbildung bei Schülern startete jetzt in Sanitz. Beteiligt sind  Lehrer aus Island, Spanien, Portugal und Deutschland. Von Axel Büssem Sanitz. Stress, Leistungsdruck, Zeitmangel: Schüler von heute müssen mit vielen Belastungen zurechtkommen. Und das nicht nur in Deutschland: Am Gymnasium Sanitz startete jetzt ein europäisches Projekt, mit dem die Charakterbildung und die […]

Allgemein

Eltern, die ihr Mobiltelefon beim Essen weglegen, bekommen in diesem Restaurant ein Gratismenu

Veröffentlicht am

Eltern sollten während des Essens ihren Kindern statt ihren Handys mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine Restaurantkette tut nun etwas dafür. Hansueli Schöchli Wer Kinder im einschlägigen Alter hat, wird wahrscheinlich oft über deren «exzessiven» Gebrauch des Mobiltelefons lamentieren. Doch Erwachsene haben ähnliche Probleme. Laut einer Studie der Beratungsfirma Deloitte von diesem Jahr für Deutschland unter dem […]

Allgemein

Auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Veröffentlicht am

Vor 70 Jahren revolutionierte der britische Psychiater John Bowlby mit seiner Bindungstheorie die damalige Erziehungspraxis. Den Grundstein dazu legten vermutlich auch seine eigenen emotionalen Entbehrungen. Laura Poupon Quelle: Spektrum | 23.11.2018