Allgemein

Studie zeigt, dass eine Erziehungsmaßnahme Kindern mehr als alles andere schadet

Veröffentlicht am

Der Mythos vom harmlosen Klaps ist inzwischen durch mehrere Studien entlarvt worden. Trotzdem sehen ihn noch viele Eltern als Mittel der Erziehung.Psychologen der Universität Texas und der Universität von Virginia untersuchten in einer Studie nun mögliche Auswirkungen leichter Schläge. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Psychological Science veröffentlicht und zeigen deutlich: Menschen, die im Alter […]

Allgemein

Vom Kind zum Krieger

Veröffentlicht am

Ob Ballerspiele oder Adventure-Games: Eltern sollten wissen, was ihre Kinder am Computer treiben und mit ihnen über die Inhalte diskutieren. Von Saara von Alten Es ist wohl einer der größten Streitpunkte zwischen Eltern und jugendlichen Söhnen: das ständige Gedaddel am Computer, Handy oder der Spielkonsole. Dabei gibt es kaum noch Eltern, die das Spielen generell […]

Allgemein

„Wissen kann man nicht beibringen“

Veröffentlicht am

Immer mehr Kinder in Deutschland leiden unter hohem Stress. Neurobiologe und Lernforscher Prof. Gerald Hüther sieht das jedoch nur als Symptom eines viel größeren Problems: „Wir behandeln unsere Kinder wie Objekte, die man nach Wunsch formen kann.“ Erneut gingen die Schüler Singapurs als Sieger des PISA-Tests hervor. Sowohl in Mathematik, Naturwissenschaften und Lesekompetenz hat der […]

Allgemein

Experte: Eltern sind verunsichert und stellen Kinder oft mit Smartphone ruhig

Veröffentlicht am

Viele Eltern sind verunsichert und stellen ihre Kinder zu oft mit dem Smartphone oder Tablet ruhig: Dies sind nur zwei Beobachtungen des Kinder- und Jugendpsychotherapeuten Rainer Hilbert. Hilbert hat 20 Jahre lang die Frühförderstelle des Familienberatungszentrums Kassel geleitet. Aus Anlass seines Ruhestandes sprachen wir mit Hilbert über die Herausforderungen für die heutige Elterngeneration und die […]

Allgemein

Eltern, die ihr Mobiltelefon beim Essen weglegen, bekommen in diesem Restaurant ein Gratismenu

Veröffentlicht am

Eltern sollten während des Essens ihren Kindern statt ihren Handys mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine Restaurantkette tut nun etwas dafür. Hansueli Schöchli Wer Kinder im einschlägigen Alter hat, wird wahrscheinlich oft über deren «exzessiven» Gebrauch des Mobiltelefons lamentieren. Doch Erwachsene haben ähnliche Probleme. Laut einer Studie der Beratungsfirma Deloitte von diesem Jahr für Deutschland unter dem […]

Allgemein

Das Beste ist nicht immer gut genug – verschonen wir die Kinder vom Optimierungswahn

Veröffentlicht am

Machten sich Eltern früher nicht allzu viele Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder, steht heute Perfektionierung auf dem Programm. Optimierung hat das Schicksal abgelöst, Mittelmass wird kaum mehr toleriert. Wer einem solchen Erziehungsideal huldigt, tut seinen Kindern keinen Gefallen. Margrit Stamm Alle wollen ihn haben: den perfekten Körper. Um diesem Ideal zu entsprechen, gehen immer […]

Allgemein

Bildung durch Bindung

Veröffentlicht am

Lernerfolg hängt maßgeblich von der Qualität der Beziehung zwischen Kind und pädagogischer Fachkraft ab. Das bestätigen pädagogische Studien ebenso wie die Hirnforschung. Wer erfolgreich lehren will, hat somit die Aufgabe, eine vertrauensvolle Bindung zu seinen Schützlingen aufzubauen. Aber wie? Von Sandra Georg Der erfolgreiche Bildungsweg eines Kindes beginnt früh. Bereits in der ersten Interaktion mit […]

Allgemein

Auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Veröffentlicht am

Vor 70 Jahren revolutionierte der britische Psychiater John Bowlby mit seiner Bindungstheorie die damalige Erziehungspraxis. Den Grundstein dazu legten vermutlich auch seine eigenen emotionalen Entbehrungen. Laura Poupon Quelle: Spektrum | 23.11.2018

Allgemein

Astrid Lindgrens große Provokation

Veröffentlicht am

Vor 40 Jahren hielt die schwedische Schriftstellerin ihre Rede gegen das Schlagen von Kindern. Was damals als Affront galt, ist heute selbstverständlich. Oder doch nicht? Gastbeitrag von Christian Pfeiffer Niemals Gewalt! So lautete die zentrale Botschaft der Rede, die Astrid Lindgren an diesem Montag vor 40 Jahren in der Frankfurter Paulskirche hielt. Ihr war gerade […]

Allgemein

„Kinder nehmen das in die Hand, was Eltern ihnen geben“

Veröffentlicht am

Drei von vier Kindern lesen mehrmals pro Woche in Büchern oder Zeitschriften, das zeigen die Ergebnisse der Kinder-Medien-Studie 2018. Insgesamt, so die Herausgeber der Studie, hielten sich bei Geschenken digitale und klassische Wünsche in der Summe die Waage. Kindern achten außerdem sehr darauf, welchen Umgang mit Medien Eltern ihnen vorleben. Von Jan Schwenkenbecher Früher waren […]