Allgemein

Und die Schüler warten weiter auf Tablets und schnelles Internet

Veröffentlicht am

Wer darf künftig für Bildung zahlen? Darüber streiten Bund und Länder. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Digitalpakt. Von Paul Munzinger „Heute ist ein guter Tag für Schüler, Eltern und Lehrer in Deutschland“, verkündete Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am vorvergangenen Freitag. Endlich sei der Weg frei für den Digitalpakt, ein Fünf-Milliarden-Programm für die digitale Aufrüstung […]

Allgemein

Digitalpakt vor dem Fiasko – Bundesratsmehrheit gegen Grundgesetzänderung scheint zu stehen

Veröffentlicht am

BERLIN. Im Bundestag ist sie schon durch, doch im Bundesrat sieht es für die geplante Grundgesetzänderung zur Digitalisierung von Schulen schlecht aus. Mehrere Länder machen Stimmung dagegen – aus grundsätzlichen Erwägungen. Die bereits vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für den Digitalpakt droht im Bundesrat zu scheitern. Die Ministerpräsidenten von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen machten […]

Allgemein

Hirnforscher vergleicht Handy-Nutzung mit Rauchen

Veröffentlicht am

Köln Geht es nach Hirnforscher Manfred Spitzer, ist der Gebrauch eines Smartphones bei Jugendlichen sogar noch schlimmer als Rauchen. Bei Frank Plasberg musste er sich mit seiner personifizierten Horrorvorstellung auseinandersetzen. Von Franziska Hein Darum ging’s Moderator Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen am Montagabend die Frage, wie gefährlich Smartphones für Kinder und Jugendliche sind. In […]

Allgemein

Programmierfehler

Veröffentlicht am

Handypflicht im Unterricht verstärkt Ungleichheiten. Von Larissa Holzki Der Vorstoß klingt bahnbrechend: Weil das im Koalitionsvertrag versprochene Geld für digitale Bildung auf sich warten lässt, will das Land Niedersachsen die privaten Smartphones und Tablets der Schüler an weiterführenden Schulen im Unterricht nutzen; schließlich sind 97 Prozent der Jugendlichen bereits mit den Geräten versorgt. Das aber […]

Allgemein

Studie: Bildung fehlt der digitale Durchblick

Veröffentlicht am

Der Bildungsmonitor 2018 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft sieht fast überall in Deutschland Verschlechterungen der Bildung. Vor allem die Digitalisierung bereitet Sorgen, so die arbeitgeberfinanzierte Studie. von Richard A. Fuchs „Es fehlt an Technik und Konzepten“, so fassen die Autoren des Bildungsmonitors 2018 den Stand der Digitalisierung an deutschen Schulen zusammen. In der Studie, die […]

Allgemein

Kurzschluss!

Veröffentlicht am

Das „Festival für digitale Bildung“ gefährdet unsere Kinder – und ist kein Grund zum Feiern! Gemeinsame Stellungnahme vom Bündnis für humane Bildung und der Allianz ELIANT. Das „Festival für digitale Bildung“ setzt ein völlig falsches Zeichen: „Sein Motto ‚Bildung ist Zukunft und Zukunft ist digital` läuft auf einen gedanklichen Kurzschluss hinaus“, sagt Prof. Ralf Lankau […]

Allgemein

Kultusminister sind sauer: Wo bleiben die 5 Milliarden für den “Digitalpakt”?

Veröffentlicht am

ERFURT. Mit fünf Milliarden Euro will der Bund die Schulen in Deutschland flächendeckend für die Digitalisierung aufrüsten. Doch das Projekt liegt seit Monaten auf Eis. Mehrere Kultusminister erwarten nun Konkretes von Bundesbildungsministerin Karliczek. Mehrere Kultusminister erwarten vom Bund mehr Tempo bei der Umsetzung des Digitalpakts. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann forderte von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (beide […]

Allgemein

Deutschlands Schulen und Schüler sollen in die Cloud

Veröffentlicht am

Der Bund hat ein milliardenschweres Hilfspaket zur Digitalisierung versprochen. Die Unionsfraktion konzentriert sich bei ihrem Konzept darauf, die Vernetzung voranzutreiben. Das Ziel: Endlich mehr Vergleichbarkeit bei der Bildung. Von Thomas Vitzthum Zwei Jahre sind in der digitalen Welt eine sehr lange Zeit. In dieser können Firmen entstehen und zu Marktführern aufsteigen, vervielfältigt sich das Wissen […]

Allgemein

Estlands digitales Klassenzimmer ist Spitze in Europa

Veröffentlicht am

Lehrer arbeiten hauptsächlich mit Smartboards, die Unterrichtsbücher sollen schon in Kürze komplett digital sein: In Estland ist das digitale Klassenzimmer Alltag – und ein Erfolgsmodell. Das kleine baltische Land rückte im PISA-Ranking auf Platz eins in Europa vor. Von Christoph Kersting Ein Zug fährt um 10 Uhr in Tartu los und erreicht vier Stunden später […]

Allgemein

Smartphone-Pädagogik

Veröffentlicht am

Die Digitalisierung der Schulen wird von übertriebenen Hoffnungen begleitet. Sie ersetzt weder gute Lehrer noch gute Schüler. Von Michael Felten Die Digitalisierung ist das große Versprechen in den Schulen. Nichts, was sich dadurch nicht bessern soll, so explizite Versprechen wie implizite Hoffnungen: die Leistungen der Schüler, ihre Motivation, vielleicht gar die Bildungsgerechtigkeit. Nun wird niemand […]