Bayerischer Lehrerverband BLLV fordert ganzheitliche Bildung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Auswendiglernen und nach der Prüfung alles wieder vergessen – das ist zu wenig, findet Simone Fleischmann. Sie setzt auf ganzheitliche Bildung in den Schulen. Und hofft darauf, mit dieser Agenda erneut zur Präsidentin des BLLV gewählt zu werden. München (dpa/lby) – Integration und Inklusion sind nur zwei der vielen Themen, die die Schulen im Freistaat […]

Note 4+

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Bildungspolitik kommt in einer Umfrage bei Schulleitern schlecht weg. Jede zweite Schule leidet unter Lehrermangel, wobei Mint-Fächer besonders betroffen sind. Viele Rektoren fühlen sich alleingelassen. Nein, es wird nicht nur kritisiert und geklagt an deutschen Schulen – trotz aller Probleme, die Grund dazu geben. Gut 80 Prozent aller Schulleiterinnen und Schulleiter sind der Ansicht, […]

Milliardenausgaben für noch mehr Bildung – doch Geld allein ist keine Lösung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wir leben in einer merkwürdig dumpfen Zeit. Gerade hat der Bundespräsident gewarnt, dass zu viele Menschen durch ein Zuviel an Information überfordert sind – und sich deshalb der Vernunft verweigern. Genau in dieser Zeit stellen wir für viele Milliarden Euro den Schülern neue Informationstechnik in die Klassenzimmer. Das allein wird kein Problem lösen. FOCUS-Online-Autor Josef […]

Weiterbildung: Finanzielles Stiefkind der Bildungspolitik

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Gelernt bedeutet nicht ausgelernt: Für Erwerbstätige wird es immer wichtiger, sich beruflich weiterzubilden. Doch bei der öffentlichen Weiterbildungsfinanzierung klaffen Anspruch und Wirklichkeit nach wie vor weit auseinander – das zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung der Jahre 1995-2015. In Deutschland werden pro Jahr rund 26,9 Milliarden Euro für die Weiterbildung ausgegeben. Der Großteil – knapp […]

Schule muss menschlich bleiben

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Angehende Lehrer sollen künftig in virtuellen Welten auf den Umgang mit Kindern vorbereitet werden – ein Irrweg. Von Klaus Zierer Die Digitalisierung verändert immer mehr Lebensbereiche, nun erreicht sie auch die Lehrerbildung. Sie steht im Zentrum der aktuellen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern. Auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist die […]

Und die Schüler warten weiter auf Tablets und schnelles Internet

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wer darf künftig für Bildung zahlen? Darüber streiten Bund und Länder. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Digitalpakt. Von Paul Munzinger „Heute ist ein guter Tag für Schüler, Eltern und Lehrer in Deutschland“, verkündete Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am vorvergangenen Freitag. Endlich sei der Weg frei für den Digitalpakt, ein Fünf-Milliarden-Programm für die digitale Aufrüstung […]

Wie geht’s euch eigentlich?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

2015 startete an einer Gesamtschule in Herne eine unerhörte Umfrage: Nicht um die Leistung der Schüler sollte es gehen, sondern um ihr Befinden. Die Ergebnisse: „erschreckend“. Jetzt sollen sie die Politik verändern. Von Paul Munzinger Mit dem Schulsystem in Deutschland, sagt Carsten Piechnik, ist es wie mit der Anordnung der Buchstaben auf einer Tastatur. Die […]

Es gibt zu wenige Lehrer – und immer mehr Schüler

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Vor allem in den Schulen der neuen Bundesländer und Berlins wird sich die angespannte Situation weiter zuspitzen. Es fehlen Hunderte Lehrer und kurzfristig wirksame Gegenmaßnahmen. Die Kritik wächst. dpa Angesichts eines teils massiven Lehrermangels sind Eltern, Pädagogen und Schüler zunehmend alarmiert. Sie beklagen schwere Versäumnisse in der Bildungspolitik und befürchten Nachteile durch Lücken im Unterrichtsstoff. […]

Lesen ist eine unverzichtbare Kulturtechnik

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Jugendliche, die kaum noch lesen können, Verlage, deren Umsätze einbrechen – Deutschland schafft gerade das Lesen ab, beklagt Susanne Gaschke. Die Journalistin fordert eine Bildungspolitik im Geist der Aufklärung. Die brauche keinen Digitalpakt, sondern eine Leseoffensive. Von Susanne Gaschke Jugendliche, die kaum noch lesen können, Verlage, deren Umsätze einbrechen – Deutschland schafft gerade das Lesen […]