Allgemein

Und die Schüler warten weiter auf Tablets und schnelles Internet

Veröffentlicht am

Wer darf künftig für Bildung zahlen? Darüber streiten Bund und Länder. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Digitalpakt. Von Paul Munzinger „Heute ist ein guter Tag für Schüler, Eltern und Lehrer in Deutschland“, verkündete Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) am vorvergangenen Freitag. Endlich sei der Weg frei für den Digitalpakt, ein Fünf-Milliarden-Programm für die digitale Aufrüstung […]

Allgemein

Wie geht’s euch eigentlich?

Veröffentlicht am

2015 startete an einer Gesamtschule in Herne eine unerhörte Umfrage: Nicht um die Leistung der Schüler sollte es gehen, sondern um ihr Befinden. Die Ergebnisse: „erschreckend“. Jetzt sollen sie die Politik verändern. Von Paul Munzinger Mit dem Schulsystem in Deutschland, sagt Carsten Piechnik, ist es wie mit der Anordnung der Buchstaben auf einer Tastatur. Die […]

Allgemein

Es gibt zu wenige Lehrer – und immer mehr Schüler

Veröffentlicht am

Vor allem in den Schulen der neuen Bundesländer und Berlins wird sich die angespannte Situation weiter zuspitzen. Es fehlen Hunderte Lehrer und kurzfristig wirksame Gegenmaßnahmen. Die Kritik wächst. dpa Angesichts eines teils massiven Lehrermangels sind Eltern, Pädagogen und Schüler zunehmend alarmiert. Sie beklagen schwere Versäumnisse in der Bildungspolitik und befürchten Nachteile durch Lücken im Unterrichtsstoff. […]

Allgemein

Lesen ist eine unverzichtbare Kulturtechnik

Veröffentlicht am

Jugendliche, die kaum noch lesen können, Verlage, deren Umsätze einbrechen – Deutschland schafft gerade das Lesen ab, beklagt Susanne Gaschke. Die Journalistin fordert eine Bildungspolitik im Geist der Aufklärung. Die brauche keinen Digitalpakt, sondern eine Leseoffensive. Von Susanne Gaschke Jugendliche, die kaum noch lesen können, Verlage, deren Umsätze einbrechen – Deutschland schafft gerade das Lesen […]

Allgemein

„Keine Langzeitstrategie gegen den Lehrermangel“

Veröffentlicht am

Die universitäre Lehrerbildung ist der größte Einzelstudiengang in Frankfurt – doch viele Absolventen arbeiten lieber nicht an Schulen. Von Franziska Schubert Dass den Schulen aufgrund von Pensionierungen und steigenden Schülerzahlen die Lehrkräfte ausgehen werden, davor warnen Experten seit geraumer Zeit. Noch dramatischer schätzt allerdings Holger Horz den Lehrermangel ein. Der Direktor der Akademie für Bildungsforschung […]

Allgemein

Diskussion um Lockerung des Kooperationsverbots

Veröffentlicht am

Eigentlich darf der Bund sich nicht in die Schulpolitik einmischen, das gilt auch für Finanzhilfen. Dieses Kooperationsverbot will die Bundesregierung lockern. Damit stößt sie aber auf Gegenwind. Besonders einige Ministerpräsidenten hängen noch sehr an der kompletten Souveränität im Bereich Bildung. „Dieser Gesetzentwurf ist nichts anderes als süßes Gift für die Länder und damit gefährlich. Denn […]

Allgemein

„Wir machen irgendetwas strukturell falsch“

Veröffentlicht am

Rund 20 Prozent der 15-Jährigen in Deutschland sind zu ungebildet, um zum Beispiel einen Beruf zu erlernen. Für den Soziologen Klaus Hurrelmann zeigt sich hier das Versagen unseres Schulsystems. Der große Klassenverband sei dabei nicht die geeignete Form für individuelle Förderung, sagte Hurrelmann im Dlf. Klaus Hurrelmann im Gespräch mit Gastmoderator Axel Plünnecke Quelle: deutschlandfunk.de […]

Allgemein

Lasst die Schulen in Ruhe!

Veröffentlicht am

Mit der Schule ist es wie mit der Fußballnationalmannschaft. Fast jeder glaubt sich damit auszukennen. Die meisten haben eine eigene Meinung dazu. Und viele sind überzeugt davon, sie könnten den Laden selbst viel besser schmeißen als diejenigen, die dafür bezahlt werden. Der Unterschied ist: Bei der Nationalmannschaft hört auf die Besserwisser keiner, wenn es darauf […]

Allgemein

Kultusminister sind sauer: Wo bleiben die 5 Milliarden für den “Digitalpakt”?

Veröffentlicht am

ERFURT. Mit fünf Milliarden Euro will der Bund die Schulen in Deutschland flächendeckend für die Digitalisierung aufrüsten. Doch das Projekt liegt seit Monaten auf Eis. Mehrere Kultusminister erwarten nun Konkretes von Bundesbildungsministerin Karliczek. Mehrere Kultusminister erwarten vom Bund mehr Tempo bei der Umsetzung des Digitalpakts. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann forderte von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (beide […]