Allgemein

„Sprechen Sie frühzeitig mit ihrem Kind, wenn es die Schule meidet“

Susanne Walitza therapiert Kinder und Jugendliche mit Schulangst. Im Interview erklärt die Psychiaterin, was Ängste auslöst – und warum Eltern schnell reagieren sollten.

Interview: Franziska Pröll

Susanne Walitza ist Professorin für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie -psychotherapie. Sie leitet die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Zürich und hat mit Siebke Melfsen das Buch „Soziale Ängste und Schulangst“ geschrieben.

Quelle: zeit.de | 04.12.2019