Allgemein

Lust aufs Lernen machen, nicht Aufgabenpakete schnüren

Die Kinder zu Hause bei Laune halten, zum Lernen motivieren und sie neben dem eigenen Homeoffice selber unterrichten: Eltern sind derzeit besonders gefordert. Aber auch Lehrer müssen dazulernen, meint die Schulleiterin Caroline Treier.

Als in der vergangenen Woche die Schulen schlossen, war der Jubel auf Schülerseite zunächst groß. Ein Hauch von Ferien hing in der Luft, auch wenn bald klar war: Zu Hause muss weitergelernt werden. Wie anstrengend das für Schüler, Lehrer und Eltern ist, erfährt Caroline Treier jeden Tag aufs Neue. Die Mutter zweier schulpflichtiger Söhne ist Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum.

Quelle: deutschlandfunkkultur.de | 25.03.2020