Schulleben

Strukturiert und effizient: Unsere Ganztagsbetreuung

Wir bieten eine Ganztagsbetreuung durch ausgebildetes Personal von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr (bei Bedarf auch bis 18 Uhr) an. Der Unterricht endet um 13.15 Uhr, Mittagspause ist bis 14 Uhr. Danach findet die Hausaufgabenzeit statt. Ab 15 Uhr ist Raum für Aktivitäten und Neigungsgruppen.

Durch die Ganztagsbetreuung ergibt sich der Vorteil, dass vorbereitendes Lernen bereits in der Schule erledigt werden kann und es bei Problemen mit den Hausaufgaben möglich ist, sich direkt an den aufgebenden Fachlehrer zu wenden.

Die Betreuung am Nachmittag hat außerdem den Vorteil, dass vonseiten des anwesenden Lehrpersonals auf die individuellen Förderbedürfnisse einzelner Schüler eingegangen werden kann. Dieses Angebot unserer Schule lässt zusätzlichen und kostenintensiven Nachhilfeunterricht obsolet werden.

Wir unterrichten nach dem bayerischen LehrplanPLUS. Doch nutzen wir intensiv die vorgesehenen Freiheiten im Bereich der sogenannten Modusmaßnahmen. Dies bedeutet eine flexible Einteilung des Stundenplans, zum Beispiel durch das Doppelstunden-Prinzip oder bei Bedarf Förderung durch Extrastunden in einem Fach.