Allgemein

„Kinder mit finanziellen Sorgen sind häufiger betroffen“

Ausgrenzung, Hänselei oder körperliche Gewalt erlebten über 60 Prozent der Schulkinder, sagte Anette Stein von der Bertelsmann Stiftung im Dlf. Kinder aus armen Familien seien stärker betroffen, wie eine Studie der Stiftung zeige. Deshalb müsse Kinderarmut viel konsequenter bekämpft werden.

Anette Stein im Gespräch mit Lena Sterz

Quelle: deutschlandfunk.de | 03.07.2019