Neue Medien helfen Schülern, literarische Klassiker zu verstehen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Bonn. Immer weniger Schüler der Generation Youtube verstehen offenbar die Sprache literarischer Klassiker. Doch Experten sehen den Wandel gelassen: Neue Medien sind nicht nur Konkurrenz, sie können auch helfen, die Klassiker zu verstehen. „So ein Scheiß“, flucht König Ödipus. „Ödi!“, mahnt seine Frau Iokaste. Die Figuren aus dem antiken Drama „Antigone“ von Sophokles sprechen im […]

„Im sorgfältigen Schreiben spiegelt sich sorgfältiges Denken“: Lehrerverbände warnen davor, das Handschreiben verkümmern zu lassen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

BERLIN. Am 23.01.2018 ist der internationale Tag der Handschrift. Und der VBE sowie der Philologenverband weisen auf die Bedeutung des Handschreibens für die Bildung hin – auch in Zeiten der Digitalisierung. „Das Erlernen der Handschrift ist und bleibt eine wichtige Kulturtechnik, da sie sich nachweislich positiv auf die Entwicklung der motorischen und geistigen Fähigkeiten von […]

Remo H. Largo: „Eltern reichen als Vorbilder nicht aus“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der Schweizer Kinderarzt über die Individualität der Kinder und warum das Bildungssystem einer Planwirtschaft gleicht ein Interview mit Remo Largo von Christine Tragler Quelle: derstandard.de | 21.01.2018 Remo H. Largo, geboren 1943 in Winterthur, studierte Medizin an der Universität Zürich und Entwicklungspädiatrie an der University of California, Los Angeles. Seit 1978 leitete er die Abteilung „Wachstum […]

Ein Hirnforscher erklärt, was Kinder mehr als alles andere brauchen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

“Aus der Gehirnforschung weiß man, dass völlig absichtsloses Spielen für die besten Vernetzungen im Gehirn sorgt.” Von Gina Louisa Metzler Eltern wollen ihre Kinder so gut wie möglich auf das Leben vorbereiten: Mit intelligenzfördernden Spielsachen, Musik- und Englischunterricht und Rechenübungen noch vor der Einschulung. In Kindergärten und Vorschulen wird inzwischen nicht mehr nur getobt und […]

Mein Sohn schwänzt die Schule

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Langeweile, Überforderung oder Mobbing: Es gibt viele Gründe fürs Schulschwänzen. Der Lehrer Michael Felten rät, zunächst einmal auf Schimpfen und Strafen zu verzichten. Von Michael Felten Die Elternfrage: Vor Kurzem habe ich erfahren, dass mein Sohn (15) regelmäßig die Schule schwänzt. Jetzt fürchte ich natürlich, dass er seinen Schulabschluss nicht schafft. Ich komme aber nicht […]

Gemeinsam Verantwortung tragen: Die Kultusministerkonferenz wird 70 Jahre

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Seit 70 Jahren tragen die Länder Verantwortung für Bildungs- und Kultuspolitik in Deutschland. 1948 kamen erstmals die deutschen Erziehungsminister zu einer gemeinsamen Konferenz in Stuttgart-Hohenheim zusammen. Die Minister legten damals den Grundstein für die heutige föderale Struktur der Kultuspolitik in Deutschland. Dies war die Geburtsstunde für die Gestaltung gesamtstaatlicher Aufgaben auf Länderebene. Dieses herausragenden Ereignisses […]

Lügen ist eine Leistung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Ertappen Eltern ihr Kind beim Schwindeln, ist ihre Beklemmung groß. Doch Psychologen zeigen: Der kreative Umgang mit der Wahrheit ist ein Zeichen geistiger Reife. Von Sebastian Herrmann Jemand hat die Schokolade aus dem Kühlschrank geklaut. Eine Tafel Voll-Nuss mit Nougatcreme, die vorgesehen war, den Feierabend der Eltern zu versüßen. Die Spur führt zum älteren Sohn. […]

Ökonom fordert Bildungsrevolution zur Stärkung der sozialen Kompetenzen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

KIEL. In der digitalisierten Welt der Zukunft wird das Erlernen sozialer Kompetenzen für die Menschen so wichtig sein, wie heute Lesen und Schreiben, prognostiziert der Kieler Wirtschaftsforscher Dennis Snower. Auf Schulen und Universitäten komme damit nicht weniger als eine Bildungsrevolution zu. Der Wirtschaftswissenschaftler Dennis Snower hält als Konsequenz aus der Digitalisierung eine Bildungsrevolution zur Stärkung […]

Grüne fordern das Schulfach Digitalkunde. Das bayerische Kultusministerium ist dagegen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

MÜNCHEN/BAYREUTH. Im vergangenen Jahr hat CSU-Ministerpräsident Seehofer ein eigenes Ministerium zur politischen Umsetzung der Digitalisierung gefordert. Nun fordern das auch die Grünen – mit einem norddeutschen Vorbild. Die Grünen fordern die Errichtung eines eigenständigen Digitalisierungsministeriums in Bayern. Man brauche nach dem Vorbild von Schleswig-Holstein die regelmäßige Abstimmung aller beteiligten Ressorts unter Federführung eines eigenen Digitalisierungsministeriums, […]

Schluss mit Jetlag

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Eine Schule in Nordrhein-Westfalen lässt seit vergangenem Jahr ihre Schüler länger schlafen. Haben sich dadurch die Leistungen der Schüler verbessert? Ein Zwischenfazit vom Magazin didacta. Von Tina Sprung Wenn der Wecker morgens um 6.30 Uhr klingelt, kann das zur Tortur für Jugendliche werden. Sie sind müde, unausgeglichen und stehen schwer auf. Das liegt nicht daran, […]