Das hätten eure Eltern bei eurer Erziehung besser machen können

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Nicht so streng, mehr Zuneigung, öfter körperliche Nähe: Ihr habt uns erzählt, in welchen Momenten ihr euch von euren Eltern andere Reaktionen gewünscht hättet. Von Philipp Kienzl In der Kindheit gemachte Erfahrungen wirken sich oft bis weit ins Erwachsenenalter aus. Vor allem eine negative Kindheit kann uns ein Leben lang prägen. Die engste Bezugsperson im […]

„Legalisiertes Mobbing“: Wissenschaftler wollen Völkerball aus Sportunterricht verbannen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Völkerball kennt jeder aus seiner Schulzeit. Forscher kritisieren nun in einer neuen Studie, dass das Spiel immer noch im Sportunterricht vorkommt – es sei „unterdrückend“ und „entmenschlichend“. Von Eugen Epp Das Spiel kennt fast jeder aus dem Sportunterricht. Beim Völkerballwerden zwei Teams gebildet, die sich auf jeweils einer Seite des Feldes gegenüberstehen. Dann geht es […]

Darum sollte „Glück“ auf dem Stundenplan stehen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Fragt man Menschen, was sie sich für ihr Leben, für das ihrer Familie und ihrer Kinder wünschen, so antworten sie häufig: Glück. Was aber ist das eigentlich? Und kann man es erlernen? Ja, sagen Pädagogen, die das Fach Glück an ihren Schulen unterrichten. Von RND/Julia Pennigsdorf Leistungsdruck, Computersucht, Schlafmangel, Konzentrationsstörungen, Mobbing – die Schlagzeilen über […]

Was in aller Welt hat ein Nomen mit einem Dreieck zu tun?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Nicht die Schüler sind zu dumm, sondern die Methoden: Das Lernen wird durch die Vereinfachungen der Erwachsenen nicht leichter, sondern oft sogar sehr viel schwerer. Von Veronika Totzeck Obwohl seit mehreren hundert Jahren über das Lehren und Lernen nachgedacht wird, scheint es schwieriger denn je, durchschnittlich begabten Schülern die elementaren Fähigkeiten des Lesens, Schreibens und […]

Schüler sollen besser schwimmen können

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Im Jahr 2017 ertranken in Bayern 86 Menschen – das sind mehr als in jedem anderen deutschen Bundesland. Die Aktion „Bayern schwimmt“ soll das ändern. Sie richtet sich an alle Grundschüler der vierten Klassen. 120 Millionen Euro will die Staatsregierung außerdem in den nächsten sechs Jahren in ein Förderprogramm für Freibäder stecken. Von Wolfgang Wittl […]

Gymnasiasten bekommen den besseren Politikunterricht

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schüler wollen in der Schule über Nachhaltigkeit und soziale Ungleichheit reden. Eine Studie zeigt, dass diese Themen außerhalb der Gymnasien oft zu kurz kommen. Von Parvin Sadigh Schülerinnen und Schüler mit höher gebildeten Eltern bekommen mehr und besseren Politikunterricht. Wie eine Schülerbefragung des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin (FU) zeigt, geben die meisten […]

Aufstand im „Club der toten Dichter“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Am 2. Juni 1989 startete „Der Club der toten Dichter“ in den US-Kinos. Regisseur Peter Weir etablierte nicht nur Robin Williams in der Rolle des Lehrers John Keating als ernsthaften sensiblen Schauspieler, sondern schuf mit seinem Film auch ein eindrucksvolles Plädoyer für das freie Denken. Von Hartmut Goege Seit 100 Jahren werden die neuen Schüler […]

Digitalpakt Schule: Ohne neue pädagogische Konzepte geht nichts

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Activeboards, Makerspace, WLAN und Tablets: Eine tolle Schulausstattung allein reicht nicht aus, um die Schulausbildung zu verbessern Zehn Schüler stehen zu Beginn ihrer Mittagspause mit leuchtenden Augen vor der Tür des „Wunderlandes“. Das hat in der Pause eigentlich immer geöffnet. An diesem Dienstag muss der Schulleiter der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe, Micha Pallesche (44), seine Schützlinge […]

5 Wege, wie Lehrende ihren Schulunterricht spannender gestalten können

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Trotz technisch immer besserer Ausstattung langweilen sich Schüler*innen noch immer im Unterricht. Wie lässt sich das ändern? Unsere Schulreporterin hat ein paar Ideen. Minoka Braun Inzwischen gibt es iPad-Klassen, Schulen werden mit Smartboards ausgestattet und so gut wie jede*r hat mit dem Smartphone ein digitales Lernequipment in der Tasche – trotzdem gibt es in der […]

Privatschulen als Parallelsystem?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Privatschulen boomen. Studien zeigen, dass die Schüler im Schnitt eher aus einkommensstärkeren Familien kommen. Spaltet sich schon hier die Gesellschaft – quasi von Kindesbeinen an? Von Lea Busch und Jonas Schreijäg, NDR Quelle: tagesschau.de | 29.05.2019