Länder streiten über Sommerferienregelung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Berlin (dpa) – Die jährlich wechselnden Termine für die Sommerferien sorgen für Kontroversen zwischen den Bundesländern. Denn Berlin und Hamburg fordern neue Regeln: Bei der Kultusministerkonferenz (KMK) an diesem Donnerstag und Freitag in Berlin wollen die beiden Länder beantragen, die freien Tage künftig zeitlich weniger zu strecken. Generell sollen die Sommerferien demnach erst ab 1. […]

Mehrheit Jugendlicher in Deutschland ist empfänglich für populistische Parolen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Sind die Fridays-for-Future-Proteste repräsentativ dafür, wie Jugendliche in Deutschland denken? Eine neue Studie zeichnet ein anderes Bild: Viele 12- bis 27-Jährige sitzen populistischen Mythen und Verschwörungstheorien auf. Von Miriam Olbrisch Die Jugend von heute? Weltgewandte Teenager, die Freitag für Freitag in deutschen Innenstädten gegen die Klimapolitik protestieren, sich auf Englisch mit Mitstreitern auf der ganzen […]

Neutral gegenüber rassistischen und rechtsextremen Positionen?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Aus der Praxis der Lehrerbildung wird gegenwärtig über viel Unsicherheit und Zurückhaltung von Lehrerinnen und Lehrern berichtet, die im Grundgesetz unumstößlich verankerten Grundprinzipien der Menschenrechte zu verteidigen. Von Dr. Hendrik Cremer Inwiefern dürfen oder müssen Lehrerinnen und Lehrer menschenverachtende oder demokratiefeindliche Positionen von Parteien im Unterricht behandeln? Entsprechende Fragestellungen werden nicht nur im Bereich der […]

„Die landläufige Meinung ist, dass deutsche Lehrer keine Überflieger sind“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Den deutschen Lehrern geht es blendend, könnte derjenige glauben, der die Situation von außen betrachtet. Denn die Gehaltsaussichten sind für die Pädagogen hierzulande so gut wie fast nirgendwo sonst. Das zeigt der aktuelle Report „Bildung auf einen Blick 2019“ der Industrieländerorganisation OECD. Von Christine Haas Quelle: welt.de | 13.10.2019

“Erlernen der verbundenen Handschrift in unseren Schulen ist aktueller denn je”

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

BERLIN. Brauchen künftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weiterhin die Handschrift? Was bedeutet das für den Unterricht – in Zeiten zunehmender Digitalisierung? Diese Fragen diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Schulverwaltung und Schulpraxis aus fünf europäischen Staaten, die beim 3. International Symposium on Handwriting Skills 2019 am 11. Oktober in Berlin zusammenkommen. Die Schirmherrschaft […]

Schule braucht starke Lehrer und gesunde Kinder

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Schule kann Kinder und Jugendliche stark belasten und krank machen. „Unter Experten ist diese Erkenntnis unstrittig“, erklärt die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, anlässlich des Welttages der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober. „Psychische Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter nehmen zu, ihr Anteil liegt bei über 20%. Darauf müssen wir reagieren.“ Es […]

Mediziner rät zu späterem Schulbeginn: und zum Rausgehen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

München (dpa) – Der strikte Schulbeginn in Deutschland um 8.00 Uhr ist nach Ansicht eines Schlafexperten vor allem für Jugendliche zu früh. „Ich kann mir gut vorstellen, dass viele dann fitter, lernfähiger und insgesamt ausgeglichener sind, wenn sie etwas später in die Schule gehen“, sagte der Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums Nürnberg, Joachim Ficker, der Deutschen […]

Was denken Sie, wenn Sie an Ihre Lehrer denken?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Spontane Freude oder Beklemmungen? Es gibt Lehrer, an die man sich ein Leben lang erinnert. Erzählen Sie uns von Ihren schlimmsten und besten Erlebnissen mit Pädagogen. Von Judith Luig Es gibt Lehrer, die vergisst man sofort, wenn sie die Klasse verlassen. Dann gibt es solche, bei denen einem heute noch ein Schauer über den Rücken […]

ARD-Themenwoche beschäftigt sich mit dem Thema Bildung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die diesjährige Themenwoche der ARD steht im November unter dem Motto “Zukunft Bildung”. Ab dem 9. November sind Dokus, Filme und Shows zum Thema geplant. Eckart von Hirschhausen besucht Kitas und Altenheime. Bei der ARD steht das Thema Bildung im Fokus: Bei der diesjährigen ARD-Themenwoche unter dem Motto „Zukunft Bildung“ vom 9. bis zum 16. […]